Suche und Serviceangebote

Neuer Flüchlingsfonds

Bischof Franz-Josef Bode hat zur Unterstützung der Flüchtlingsarbeit im Bistum Osnabrück einen Hilfsfonds in Höhe von 250.000 Euro gegründet. Er soll konkrete Projekte vor Ort fördern. Beispielsweise können so Materialien für Sprachunterricht oder für Renovierungsarbeiten an Unterkünften finanziert werden. Nähere Informationen lesen Sie hier!

Spenden

Der Flüchtlingsfonds ist für weitere Spenden offen. Wenn Sie das Engagement für Flüchtlinge unterstützen möchten, können Sie auf das Konto mit folgenden Daten Spenden überweisen:

Bischöflicher Stuhl zu Osnabrück
Stichwort
„Bischöflicher Hilfsfonds für Flüchtlinge“
IBAN: DE64 4006 0265 1111 6666 66
BIC: GENODEM1DKM