Familie

Zeit für Ehepaare

Eine Hochzeit ist mit vielen Vorbereitungen und Überlegungen verbunden. Dazu gehört auch, innezuhalten und gemeinsam über die Ehe nachzudenken. Das können Paar mit den Ehevorbereitungskursen des Bistums Osnabrück! Aber auch für bereits länger miteinander Verheiratete macht das Bistum Bildungs- und Freizeit-Angebote, die sie ermutigen, unterstützen und einfach nur Spaß machen sollen.


Familienprogramm

Pampersturnen, mit Oma und Opa auf Tour, Eltern-Kind-Gruppen, Kinder und Kirche, Abenteuer Pubertät, Snoezelen, und Wochenenden für Alleinerziehende - das Bistum Osnabrück bietet ein umfangreiches Freizeit- und Bildungsprogramm für Familien an. Und zwar für alle Familien – von Alleinerziehenden über die klassische Vater-Mutter-Kind-Kombination bis hin zu bunten Patchworkfamilien!


glauben kommt von fragen

Bild: Bistum Osnabrück

Hatte Jesus Superkräfte? Habe ich einen Schutzengel? Und wie sieht eigentlich Gott aus? Um diese und weitere Fragen geht es auf ReliKi.de, einer vom Bistum Osnabrück entwickelten Internetseite für Kinder. Frei nach dem Motto "glauben kommt von fragen" hat sich das Bistum gemeinsam mit Grundschulkindern großen und kleinen Glaubensfragen gestellt. Schon auf der Startseite von ReliKi.de gibt es viel zu entdecken – klicken Sie doch mal rein!


Und wie heißt Du?

Ob christlich, traditionell deutsch oder ganz modern: Eltern haben bei der Namensgebung die Qual der Wahl. Unser Vorname gibt uns eine Identität. Früher orientierten sich die Menschen bei der Vornamenswahl an den Heiligen. Der Namenspatron sollte dem Kind Schutz bieten und Idol sein. Heute spielen die Besonderheit des Namens, sein Klang und dass er modern ist, vielleicht eher eine Rolle.


Mehr Zeit für Familie

Hände halten Wecker, Bild: iStockphoto.com, Rinelle

Familienleben kann sehr stressig sein – nichts Neues vor allem für Mütter und Väter. Der Große braucht Hilfe bei den Hausaufgaben, das Mittagessen muss gekocht und das Bad geputzt werden, dann noch einkaufen und mit der Kleinen zum Kinderarzt. Meistens geschehen dann noch Dinge, mit denen man nicht gerechnet hat. Doch auch wenn der Tag nur 24 Stunden hat – irgendwie muss es doch möglich sein, ihn zu entschleunigen...


Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstag im Museum, Bild: Diözesanmuseum

Das Diözesanmuseum Osnabrück bietet ein umfangreiches museumspädagogisches Programm für Kinder an. Dabei handelt es sich um erlebnisorientierte Zeitreisen, die unter anderem für Kindergeburtstage buchbar sind - aber auch von Schulklassen und Kindergartengruppen. Themen sind zum Beispiel "Kleider machen Leute", "Malen wie im Mittelalter" und "In der Werkstatt des Goldschmieds".


Das hilft gegen Trauer

Oma ist tot - und nun? Das Trauerland in Bremen unterstützt Kinder, die einen nahestehenden Menschen verloren haben. In unterschiedlichen Räumen können sie ihren individuellen Trauerweg finden. "Kinder trauern anders als Erwachsene", sagt Ralf Baur, Sprecher des Vereins. Die Trauerarbeit bestehe bei ihnen nicht nur aus Weinen und Worten, sondern oft auch aus Spielen, Malen oder Toben. Hierfür finden sie im Trauerland Räume, Material und professionelle Begleitung. Jetzt wurde sogar eine Website speziell für trauernde Kinder entwickelt.


Häuser für Kinder und Familien

Kindertagesstätte, Bild: Bistum Osnabrück

Das Bistum Osnabrück baut in den kommenden Jahren seine Kindergärten und Kindertagesstätten zu Häusern für Kinder und Familien aus. Diese Einrichtungen bieten mehr als reine Kinderbetreuung: Sie wollen Erziehungspartner der Eltern sein und Familien umfassend unterstützen. Antrieb und Ziel: das Wohl des Kindes!


Papa, wo komme ich eigentlich her?

Kind, Bild: iStockphoto.com, jpmediainc

Eine schwierige Frage. Für den Anfang genügt vielleicht noch die Antwort: "Aus Mamas Bauch." Einige Jahre später müssen Eltern sicherlich erklären, was da genau passiert, wenn ein Mann und eine Frau sich sehr lieb haben und zusammen ein Baby machen. Aber zu diesem Thema gibt es noch so viel mehr zu sagen! "Wo komme ich her?", das ist die erste Frage auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. 



Suche und Serviceangebote

Kalender Familie

03.08 2016 - 04.09 2016
Ausstellung Mariä-Himmelfahrts-Messe
25.08 2016 , 10:00 Uhr
Gottesdienst mit Bischof Bode im Zoo
28.08 2016 , 17:00 Uhr
Musical „Sag niemals nie zu Ninive“

Weitere Themen