Presse

Presse

Für Presseanfragen zu Bistum und Bischof wenden Sie sich bitte an den Pressesprecher Hermann Haarmann in der Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Aktuelle Pressemitteilungen finden Sie unten, Pressefotos können Sie sich über unseren Flickr-Stream herunterladen.


11.01.2017Bistumshaushalt umfasst rund 170 Millionen Euro

Das Bistum Osnabrück plant seinen diesjährigen Haushalt in Einnahmen und Ausgaben mit rund 170 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahresplan sind das nach Angaben von Finanzdirektor Joachim Schnieders rund 8,6 Millionen Euro mehr.


09.01.2017Bistum veranstaltet Pilgerreisen

Die Pilgerstelle des Bistums Osnabrück veranstaltet in diesem Jahr insgesamt 18 Pilger- und Kulturreisen. Auf dem Programm stehen u.a. zwei Pilgerfahrten nach Israel ins Heilige Land und drei Fahrten nach Rom, einschließlich der Generalaudienzen mit Papst Franziskus.


03.01.2017Rund 10.000 Sternsinger unterwegs

Rund 10.000 Jungen und Mädchen sind am kommenden Sonntag (8. Januar) in den 220 Kirchengemeinden des Bistums Osnabrück wieder als Sternsinger unterwegs. Bei der Aktion vor einem Jahr sammelten sie insgesamt 1,16 Millionen Euro. Mit den Spenden werden weltweit Gesundheits- und Sozialprojekte für Kinder finanziert.


02.01.2017Presse-Terminhinweise für Januar 2017

Hinweise auf "presserelevante" Termine im Monat Januar 2017.


21.12.2016Ulrich Beckwermert und Hermann Wieh zu Domkapitularen ernannt

Bischof Franz-Josef Bode hat den Personalreferenten des Bistums und früheren Osnabrücker Dompfarrer Ulrich Beckwermert (52) sowie den Pfarrer der Osnabrücker Pfarrei St. Johann, Hermann Wieh (67), zu neuen Domkapitularen ernannt. Sie sind Nachfolger der aus Altersgründen ausgeschiedenen Domkapitulare Heinrich Silies und Karl Wöste und werden am 2. Februar im Osnabrücker Dom in ihr Amt eingeführt.


14.12.2016Materialversagen führte zum Glockenabsturz

Materialversagen ist nach den bisherigen Untersuchungen der Grund dafür, dass eine rund 800 Kilogramm schwere Stahlglocke im Turm der katholischen Kirche in Wietmarschen (Grafschaft Bentheim) abstürzte. Das haben eingehende Untersuchungen durch Fachleute ergeben.


09.12.2016Sternsinger aus Osnabrück bei Bundeskanzlerin Merkel

Vier Sternsinger aus der katholischen Kirchengemeinde St. Ansgar in Osnabrück vertreten am 9. Januar 2017 das Bistum Osnabrück beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Die Gemeinde ist beim diesjährigen Sternsinger-Wettbewerb der Aktion Dreikönigssingen für das Bistum Osnabrück ausgelost worden.


Flickr Bilder

  • Bode_Geburtstag_Ursulaschule
  • Bischof_Bode_Franz-Josef_Portrait1
  • Bischof_Bode_Franz-Josef
  • Weihbischof_Wübbe_Johannes_Portrait2
  • GV_Theo_Paul1
  • Weihbischof_Wübbe_Johannes
  • GV_Theo_Paul1


Suche und Serviceangebote

Kontakt

Hermann Haarmann
Hasestraße 40a
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-510
Fax: 0541/318-531
E-Mail: Hermann Haarmann