El Camino 2013

El Camino 2013


Das Projekt ist bundesweit einmalig: Im Mai 2013 gingen insgesamt rund 1.500 Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück des Jakobswegs. Unter dem Motto "El Camino" führt der Weg vom 21. bis 30. Mai in zehn Etappen von Kirchweyhe bei Bremen nach Wallenhorst-Rulle bei Osnabrück. Einzelpersonen, Kirchengemeinden, Schulen oder andere Einrichtungen und Gruppen - jeder konnte mitmachen! Veranstalter waren das Bistum Osnabrück und das Bischöflich Münstersche Offizialat Vechta. Auch der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode ist ein Stück mitgepilgert!


Impressionen vom "El Camino" (Bilder: Pfarrei St. Anna, Twistringen)

Impressionen vom "El Camino" (Bilder: Pfarrei St. Anna, Twistringen)


"Die Wallfahrt ist ein außergewöhnliches Ereignis", betont Bischof Bode. Kirche leiste in ihren verschiedenen Einrichtungen zwar eine ganze Menge für Menschen mit Behinderung, dies geschehe jedoch häufig nicht öffentlich. "Jetzt können wir von beiden Bistümern ein Zeichen setzen", so Bode. "Jeder Mensch ist ein Ebenbild Gottes", sagt der Bischof weiter. Jeder habe Fähigkeiten und Möglichkeiten, sein Leben sinnvoll zu meistern. "Dieses Selbstverständnis will respektiert werden", so Bode. Gerade in der heutigen Zeit, in der die Gesellschaft den Traum vom perfekten Menschen träume, sei eine "Kultur der Achtsamkeit" und kein "Mitleid von oben herab" geboten.

In unserer Bildergalerie unten können Sie sich einen Eindruck vom Pilgewerg machen:


Flickr Bilder

  • ElCamino2013_13
  • ElCamino2013_5
  • ElCamino2013_4
  • ElCamino2013_22
  • ElCamino2013_11
  • ElCamino2013_3
  • ElCamino2013_15

Zum Reinhören

Hier können Sie das Pilgerlied Nr. I zum "El Camino" hören!

Technischer Hinweis

Um diesen Beitrag abspielen zu können, benötigen Sie aktiviertes JavaScript und den Adobe® Flashplayer.

Die aktuelle Version können Sie kostenlos von der Webseite des Herstellers herunterladen:
get adobe flash player


Zum Reinhören

Hier können Sie das Pilgerlied Nr. 2 zum "El Camino" hören!

Technischer Hinweis

Um diesen Beitrag abspielen zu können, benötigen Sie aktiviertes JavaScript und den Adobe® Flashplayer.

Die aktuelle Version können Sie kostenlos von der Webseite des Herstellers herunterladen:
get adobe flash player



Suche und Serviceangebote

Kontakt

Seelsorgeamt Bistum Osnabrück
Stephan Winter
Telefon: 0541-318220, E-Mail: s.winter@bistum-os.de

Bischöflich Münstersches Offizialat Vechta
Stephan Trillmich
Telefon: 04441-872211, E-Mail: stephan.trillmich@bmo-vechta.de

Caritas-Verein Altenoyte
Irene Block
Telefon: 04491-9252330, E-Mail: irene.block@caritas-altenoythe.de